Wie werde ich Agile Coach ? Die Agile Coach Ausbildung !

Für verschiedene Rollen in agilen Frameworks wie Scrum oder SAFe gibt es heutzutage gute Ausbildungen. Doch wie schaffe ich es in kurzer Zeit mein Wissen zu erweitern, das über die Frameworkfragen hinausgeht?

Welche Themen gehen über die Frameworkgrenze hinaus?

  • Organisationen erfolgreich gestalten
  • Das Problem erkennen
  • Organisationsformen und Management-Systeme
  • Scrum in der Anwendung
  • Kultur und Führung
  • Treiber der agilen Transformation
  • Welches Framework, passt zu welchem Vorhaben oder Unternehmen?

Warum kein Scrum Zertifikat?

In vielen Stellenbeschreibungen werden die gängigen Scrum Zertifikate gefordert:

Leider reicht es in der heutigen Welt nicht mehr, sich nur in Scrum weiterzubilden. Vielfach sind die Zertifikate auch kein Ausweis für fundiertes Wissen, sondern dafür, dass man in kurzer Zeit das richtige für eine Prüfung lernen kann.

Welche Fragen und Themen sind als Agile Coach wichtig?

Warum muss sich ein Unternehmen verändern? Was sind die Treiber für einen Weg zu mehr Effizienz, Effektivität und schnellerem Markteintritt? Kannst du diese Fragen beantworten?

Kennst du das Problem vieler Organisationen? Oder weisst du wie man diese schnell und mit fundierten Methoden analysiert?

Welche Organisationsformen helfen dir in deinem Unternehmen das agile Mindset zu verankern?

Was funktioniert in der Praxis und wie implementiert man neue Methoden, damit niemand auf der Strecke bleibt?

Viele Fragen, die für viele angehende Agile Coaches unbeantwortet bleiben. Hier klafft eine Lücke zwischen Theorie und Praxis. Wie weiter?

Gibt es eine Agile Coach Ausbildung, die diese Themen abdeckt?

Die HWZ und die Size Consens AG haben diese Lücke erkannt und einen Praxislehrgang erstellt, der genau diese Themen abdeckt und dich in deiner Ausbildung zum Agile Coach auf das nächste Level bringt.

Diese Themen werden in acht Tagen und drei Praxisabenden teils Online, teils vor Ort an der HWZ vermittelt. Hierfür wurden erfahrene Dozenten ausgesucht, die den Teilnehmenden den Praxisbezug und nicht nur die Theorie vermitteln.

Deshalb nennen sich die Dozenten in diesem Format auch Lern-Coaches. Aktuell sind dies:

Zum Zeitpunkt dieses Blogs läuft bereits eine Durchführung, die Nächste ist aber schon in den Startlöchern für 2022. Weitere Infos dazu findest du unter diesem Link:

www.agile-coaches.ch

Der Unterricht startet am 31. Januar 2022 in die nächste Runde!

Bist du dabei?



Schreibe einen Kommentar